Meldungen

Schmucksymposium lädt zum Tag der offenen Tür

16.08.2023 13:59

Seit dem 12. August findet in den Künstlerwerkstätten der Stadt Erfurt das 19. Erfurter Schmucksymposium statt. Mit dabei sind neun Schmuckkünstlerinnen und Schmuckkünstler aus Dänemark, Deutschland, Portugal, Neuseeland und der Slowakei. am kommenden Dienstag, dem 22. August, findet ein Tag der offenen Tür dort statt.

Neue Ausstellungsübersicht erschienen

11.08.2023 17:17

Die neue Übersicht der Sonderausstellungen der Erfurter Museen ist erschienen. Der Flyer versammelt laufende und neue Ausstellungen, die im Zeitraum von August 2023 bis einschließlich Januar 2024 gezeigt werden.

Internationales Schmucksymposium in den neuen Künstlerwerkstätten

10.08.2023 17:13

Premiere in den neuen Künstlerwerkstätten der Stadt Erfurt an der Nordhäuser Straße: Vom 12. bis 27. August 2023 findet hier das 19. Erfurter Schmucksymposium des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e.V. (VBKTh) statt. Zwei Wochen lang arbeiten internationale Künstlerinnen und Künstler gemeinsam an einzigartigen Werkstücken und tauschen Erfahrungen aus. Sie widmen sich technischen Innovationen und erschließen neue Werkstoffe im Bereich der Schmuckherstellung.

„Talent Monument“ – Bühne frei für den Denkmalschutz

07.08.2023 14:35

Vom 5. bis 10. September 2023 lädt die Landeshauptstadt Erfurt im Rahmen der Erfurter Denkmaltage erneut ein, sich auf Spurensuche durch die vielfältige Denkmallandschaft zu begeben. Dabei feiern die Erfurter Denkmaltage ihr 30. Jubiläum und zeigen bekannte und noch verborgene Schätze.

Ausstellung „Palmen aus Plastik“ wächst

24.07.2023 11:37

Bis zum 10. September wird in der Galerie Waidspeicher die Ausstellung „Palmen aus Plastik. Sommer, Sonne, soziale Ungleichheit“ präsentiert. 15 nationale wie internationale Künstlerinnen und Künstler zeigen verschiedene Arbeiten und hinterfragen darin die gängigen Illusionen und Vorstellungen eines sorglosen Sommers, der aufgrund sozialer Ungleichheit und wachsender Armut vielen Menschen verwehrt bleibt.

Ausstellung „Engelberg+“ in der Kunsthalle endet am 30. Juli

24.07.2023 07:57

Am Sonntag, dem 30. Juli 2023, endet die aktuelle Ausstellung „Engelberg+ Inszenierte Fotografie“ in der Kunsthalle Erfurt. Bis dahin finden mittwochs um 12 Uhr noch zweimal die kostenlose Kunstpause sowie eine öffentliche Führung (30. Juli um 11:15 Uhr) statt. Die Schau vereint Arbeiten der Fotografen Claus Bach, Kurt Buchwald, Andrej Glusgold, Matthias Leupold und der Fotografin Katharina Mayer.

Ausstellung im Hohen Chor der Barfüßerkirche

17.07.2023 15:55

Am Donnerstag, dem 20. Juli, wird um 17 Uhr die temporäre Ausstellung „Barfüßerkirche Erfurt – Von Feininger zum Totentanz“ mit Fotoarbeiten von Aribert Janus Spiegler im Hohen Chor der Barfüßerkirche eröffnet.

Angermuseum zeigt niederländische Avantgarde-Kunst

29.06.2023 14:51

Am Sonnabend, dem 1. Juli 2023, öffnet um 16:00 Uhr die neue Ausstellung „Avantgarde in den Niederlanden. Die expressionistische Künstlergruppe De Ploeg“ ihre Türen. Zur Eröffnung wird es neben Grußworten eine Einführung in die Ausstellung durch Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, den Direktor der Kunstmuseen Erfurt, geben. Musikalisch begleitet wird die Ausstellungseröffnung von Daniel Gutiérrez (Weimar) am Violoncello.

Thüringer Wirtschaftsministerium überreicht Fördermittelbescheid an den Initiativkreis Barfüßerkirche

28.06.2023 11:02

Am 20. Juni überreichte Staatssekretär Carsten Feller an den Vorstand des Initiativkreises Barfüßerkirche einen Fördermittelbescheid in Höhe von 5.000 Euro. Der Initiativkreis Barfüßerkirche agiert seit seiner Gründung unermüdlich, um den seit 2010 als Kultureinrichtung der Landeshauptstadt Erfurt geschlossenen Hohen Chor der Barfüßerkirche mit seinen Kunstschätzen von europäischem Rang so oft wie möglich für Besucherinnen und Besucher zugänglich zu machen.


41 - 50 von 685