Kunsthalle Erfurt

Themen und Neuigkeiten

  • restaurierte Renaissance-Fassade des Hauses zum Roten Ochsen eingebettet von Nachbarhäusern

    Die Kunsthalle Erfurt

    Die neue restaurierte Renaissance-Fassade des Hauses

    Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
  • Buntes modernes Gemälde

    Aggroschaft – Marc Jung & the Gang

    Ausstellung des Erfurter Künstlers Marc Jung mit Benedikt Braun, Till Lindemann, Moritz Schleime und Ulrike Theusner

    Abbildung: © Marc Jung
  • Ein Junge sitzt auf einem Pferd

    Marcus Glahn: Was soll man?

    Eine fotografische Untersuchung der deutschen Minderheit in Rumänien

    Abbildung: © Marcus Glahn

Die Kunsthalle ist eine überregional orientierte und anerkannte Adresse für zeitgenössische Bildende Kunst aller Erscheinungsformen.

Das Neue, Ungewöhnliche und mitunter auch Verstörende zeitgenössischer Kunst als Bewegungsimpulsgeber in der Kunst wie in der Gesellschaft fruchtbar zu machen, indem immer neu Reflexionen und Fragen provoziert werden, steht intentional im Zentrum des Ausstellungsprogramms.

In diesem Sinne versteht die Kunsthalle Erfurt sich auch als spezifische Bildungseinrichtung auf dem Gebiet der modernen und zeitgenössischen Kunst, die Angebote zur ästhetischen Auseinandersetzung unterbreitet und diese in zahlreichen Führungen und Vorträgen vermittelt.

Besucher-Informationen

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 11 – 18 Uhr

Donnerstag: 11 – 22 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: 6,00 Euro
Ermäßigte: 4,00 Euro

Am ersten Dienstag im Monat ist der Eintritt frei.

Weiterführende Rubriken

Aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen im Zeitraum der nächsten 60 Tage

Ein Junge sitzt auf einem Pferd
©  Marcus Glahn

Marcus Glahn: Was soll man?

14.11.2019 19:00 – 26.01.2020 18:00

Eine fotografische Untersuchung der deutschen Minderheit in Rumänien

Ansehen

Buntes modernes Gemälde
©  Marc Jung

Aggroschaft – Marc Jung & the Gang

09.11.2019 18:00 – 26.01.2020 18:00

Ausstellung des Erfurter Künstlers Marc Jung mit Benedikt Braun, Till Lindemann, Moritz Schleime und Ulrike Theusner

Ansehen

Ein Mann steht zwischen zwei eng beieinanderstehenden Häusern
©  Christoph Blankenburg

Rennsteig Flimmern 2

22.11.2019 18:30 – 21:00

Christoph Blankenburg präsentiert seinen Film mit einer anschließenden Performance.

Ansehen

Meldungen

Die fünf neuesten Meldungen aus der Kunsthalle Erfurt

Alle Meldungen

Beltracchi – Die Kunst der Fälschung

18.11.2019 11:22

Im Rahmen der Reihe „Hügelkino in der Kunsthalle“ gibt es am Dienstag, dem 19.11.2019, 18:30 Uhr eine neue Kino-Dokumentarfilm-Diskussion unter dem Titel …

Medien

Die neuesten 5 Publikationen, Veröffentlichungen, ... aus der Kunsthalle Erfurt

Alle Medien