Kunstmuseen Startseite

Städtische Museen und Galerien sind wegen Corona vorübergehend geschlossen.

Historische und zeitgenössische Kunst

Zu den Kunstmuseen zählen die städtisch verantworteten Einrichtungen Angermuseum, die Kunsthalle, Schlossmuseum Molsdorf und die Galerie Waidspeicher im Kulturhof Krönbacken.

Die Angebote der Museen und Galerien bieten Highlights für kulturtouristisch orientierte und kunstinteressierte Gäste. Auch den regional und lokal agierenden Akteuren der freien Kunstszene will man Podien zur Verfügung stellen, die die Möglichkeit zur Diskussion und Auseinandersetzung mit historischer und zeitgenössischer Kunst geben.

Meldungen

Die neuesten 5 Meldungen

Alle Meldungen

©  Stadtverwaltung Erfurt / Lutz Edelhoff
Neue virtuelle Formate der städtischen Museen

Pressemitteilung: 23.11.2020 07:58

Wie bereits im Frühjahr können die städtischen Museen aktuell ihre Türen für die Besucherinnen und Besucher nicht öffnen. …

Medien

Die neuesten 5 Medien (Veröffentlichungen und Videos)

Alle Medien

©  Stadtverwaltung Erfurt
Online-Kunstpause: Daphne II von Wieland Förster

Video: 01.07.2020 06:36

In der virtuellen Online-Kunstpause am Mittag des Angermuseums stellt Thomas von Taschitzki, Kurator der Sonderausstellung, die Skulptur „Daphne II, …

Ansehen

Aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen

Aktuelle Ausstellungen

©  Hiroshi Onishi

Fokus Japan: Ferne Nähe – Nahe Ferne, Hiroshi Onishi, Malerei

Ausstellung: 20.11.2020 19:00 – 10.01.2021 18:00

Die Ausstellung wird verschoben. Ein neuer Termin wird rechtzeitig veröffentlicht. Fokus Japan: Hiroshi Onishi war Maler und Hochschullehrer in Japan. Generell sah er sich und sein Werk als ein Bindeglied zwischen Ost und West.

Ansehen

©  VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Barbara Toch. Netz-Haut

Ausstellung: 06.12.2020 10:00 – 07.02.2021 18:00

Die seit 1978 freischaffend in Gera arbeitende Künstlerin Barbara Toch (geb. 1950) gehört zu den profiliertesten Künstlerinnen im Freistaat Thüringen. Bis 1973 studierte sie an der HGB in Leipzig und entwickelt seither ihr Werk an den Übergängen zwischen räumlich-figürlichen Assoziationen und konkreten malerischen Spuren.

Ansehen

©  Feliks Büttner

Feliks Büttner: Erotica, der Lenz ist da

Ausstellung: 16.08.2020 10:00 – 31.01.2021 18:00

Aquarelle, Zeichnungen und Druckgrafiken von Feliks Büttner; Verlängerung der Ausstellung bis zum 31. Januar 2021

Ansehen

Aktuelle Veranstaltungen

Es sind keine Einträge vorhanden.