Kunstmuseen Startseite

Themen und Neuigkeiten

2G-Regelung in den Erfurter Museen!

Entsprechend der aktuellen Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus sind für den Besuch in den Erfurter Museen der Impf- oder Genesenennachweis sowie ein amtlicher Ausweis erforderlich.

Ausgenommen von der 2G-Regelung sind Kinder bis einschließlich 6 Jahre oder Kinder bis 18 Jahre unter Vorlage eines Nachweises eines Schul-Schnelltests.

Des Weiteren ist der Mindestabstand einzuhalten und eine qualifizierte Gesichtsmaske zu tragen.

Historische und zeitgenössische Kunst

Zu den Kunstmuseen zählen die städtisch verantworteten Einrichtungen Angermuseum, die Kunsthalle, Schlossmuseum Molsdorf und die Galerie Waidspeicher im Kulturhof Krönbacken.

Die Angebote der Museen und Galerien bieten Highlights für kulturtouristisch orientierte und kunstinteressierte Gäste. Auch den regional und lokal agierenden Akteuren der freien Kunstszene will man Podien zur Verfügung stellen, die die Möglichkeit zur Diskussion und Auseinandersetzung mit historischer und zeitgenössischer Kunst geben.

Meldungen

Die neuesten 5 Meldungen

Alle Meldungen

Medien

Die neuesten 5 Medien (Veröffentlichungen und Videos)

Alle Medien

Einblicke: Schloss Molsdorf

Video: 20.08.2021 07:00

Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, der Direktor der Kunstmuseen Erfurt, stellt im Video das Schloss sowie die aktuelle Sonderausstellung „Mit Spaten, …

Park Café im Schloss Molsdorf geöffnet

Video: 18.06.2021 13:22

Seit heute ist das Park Café geöffnet. Von mittwochs bis sonntags von 11 bis 17 Uhr warten rund 50 Plätze auf Besucherinnen und Besucher. …

Aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen

Aktuelle Ausstellungen

MinimalKonsens. Re:Defining Spaces

Ausstellung: 09.12.2021 11:00 – 27.02.2022 18:00

Vom 09.12.2021 bis 27.02.2022 wird es abstrakt in der Galerie Waidspeicher. Unter dem Titel „MinimalKonsens“ versammeln sich fünf Künstlerinnen und Künstler, die der geometrischen Abstraktion und der Minimal Art nahestehen.

Fritz Winter. Durchbruch zur Farbe

Ausstellung: 07.11.2021 10:00 – 06.02.2022 18:00

Fritz Winter (1905-1976) gehört zu den bedeutenden deutschen Malern in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die retrospektiv angelegte Ausstellung mit Werken aus allen Schaffensphasen des Künstlers entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Emil Schumacher Museum in Hagen und dem Fritz-Winter-Haus in Ahlen.

Im Molsdorfer Schlossgarten und anderswo – Kaltnadelradierungen von Claudia Berg

Ausstellung: 30.10.2021 10:00 – 13.03.2022 18:00

Claudia Berg zeichnet, ob auf dem Papier oder auf der Kupferplatte, und dringt in ihrer eigenen Sprache eindrücklich zum Wesen des jeweiligen Objekts vor. Ihre meist menschenleeren Landschaften, gern mit historischen Bezügen, treten uns geheimnisvoll und lebendig entgegen. Die Kaltnadelradierungen sind sowohl virtuose als auch authentische Meisterwerke. 2020 sind mehrere ortsspezifische Kunstwerke im Molsdorfer Schlossgarten entstanden, welche im Mittelpunkt der Ausstellung stehen werden.

Kontinent – Auf der Suche nach Europa

Ausstellung: 24.10.2021 11:00 – 23.01.2022 18:00

Eine Ausstellung von Ostkreuz – Agentur der Fotografen und Akademie der Künste (Berlin). Die Ausstellung wird am 23. Oktober um 18 Uhr eröffnet.

Dokumentarfotografie Förderpreise 12

Ausstellung: 24.10.2021 11:00 – 23.01.2022 18:00

Förderpreise 12 der Wüstenrot Stiftung: Kasners, Kim, Klein, Steffens. Die Ausstellung wird am 23. Oktober um 18 Uhr eröffnet.

Pop-Up Video

Ausstellung: 06.02.2022 11:00 – 20.02.2022 18:00

Vier junge Künstlerinnen und Künstler präsentieren ihre Videos und andere Arbeiten jeweils drei Tage lang im Erdgeschoss der Kunsthalle.

Uta Zaumseil – Nachtflüge. Farbholzschnitte

Ausstellung: 27.02.2022 10:00 – 24.04.2022 18:00

Die Einzelausstellung der Künstlerin Uta Zaumseil (geb. 1962) präsentiert Farbholzschnitte, welche mit Ausschnitten von Fotografien zu Collagen zusammengefügt wurden.

More Planets Less Pain. Konstellationen künstlerischer Forschung

Ausstellung: 06.03.2022 11:00 – 01.05.2022 18:00

Was weiß die Kunst? Auf welche Weise findet sie es heraus? Und wie gibt sie ihr Wissen weiter? Diese Fragen stellen sich im Arbeitsfeld der künstlerischen Forschung. Die in der Kunsthalle Erfurt und in der ACC Galerie Weimar stattfindende und von Anne Brannys kuratierte Ausstellung präsentiert 10 künstlerische Positionen von Promovierenden und Alumni des PhD-Studiengangs für Freie Kunst an der Bauhaus-Universität Weimar.

Cihan Cakmak. Where I've never been

Ausstellung: 11.03.2022 11:00 – 01.05.2022 18:00

Die Nachwuchspreisträgerin des Paula-Modersohn-Becker-Kunstpreises 2020, Cihan Cakmak, studierte Fotografie in Dortmund, Lissabon, New York und Leipzig. In der Kunsthalle Erfurt zeigt die Künstlerin im Rahmen ihrer ersten Soloausstellung aktuelle Werkreihen.

Aktuelle Veranstaltungen