Schlossmuseum Molsdorf

Themen und Neuigkeiten

  • Frontalansicht eines Schlosses, blauer Himmel.

    Schloss und Park Molsdorf

    Foto: © Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Rudolstadt

Vive la Joie – Es lebe die Freude! Spätbarockes Schloss mit Parkanlage

Seine Glanzzeit „erlebte“ Schloss Molsdorf zweifellos zwischen 1734 und 1748 unter Gustav Adolf von Gotter (1692 in Gotha –1762 in Berlin). Der studierte Jurist und äußerst gewandte  Diplomat hatte es an den Höfen in Gotha, Berlin und Wien zu solchem Ansehen gebracht, dass er schließlich vom Kaiser in den Reichsgrafenstand erhoben wurde. Ein Schloss sollte nun diese steile Karriere weithin sichtbar „krönen“. Daher ließ Gotter Schloss und Garten in Molsdorf aufwendig im spätbarocken Stil ausbauen und umgestalten.

Eine Führung durch das Haus vermittelt Einblicke in den Lebensstil zu Gotters Zeiten. Neben dem Großen Saal mit 33 Porträts hochherrschaftlicher Dienstherren und Gönner des Grafen ist eine Folge von Prunkräumen zu bewundern. Dazu gehören auch ein Damenkabinett und ein Marmorsaal. An deren Ausgestaltung waren bedeutende Hofkünstler beteiligt, wie etwa Antoine Pesne mit Werkstatt und Jean Baptiste Pedrozzi sowie der „thüringische“ Hofbaumeister Gottfried Heinrich Krohne. Nach 14 glanzvollen Jahren ging Gotter allerdings das Geld aus und er musste sein Schloss verkaufen. In Folge wurde der pflegeintensive Barockgarten zu einem englischen Landschaftspark umgestaltet.

Im frühen 20. Jahrhundert erfolgte die Modernisierung des Hauses durch die damalige Besitzerin Maria von Gneisenau. Neben Elektrik und Zentralheizung ließ sie ein gleichermaßen luxuriöses wie modern ausgestattetes Marmorbad installieren. Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, diesen in Schlössern eher selten erhaltenen „Nutzraum“ zu besichtigen. Dieser wurde um 1910 von Paul Schultze-Naumburg konzipiert und durch die Saalecker Werkstätten ausgeführt bzw. eingerichtet.

In den 1950er Jahren wurden Teile des Hauses als Kinderheim genutzt. So entging das Schloss dem zuvor geplanten Abriss durch die sowjetischen Besatzer. Nach gleichermaßen schwieriger wie aufwendiger Restaurierung und Rekonstruktion entsprechend dem konservatorischen Verständnis und den eher bescheidenen Mitteln jener Zeit eröffnete in den 1960er Jahren das Schlossmuseum.

Es lädt auch Sie und Euch ganz herzlich ein, auch zu den wechselnden Sonderausstellungen! Und da zu Kunst und Kultur noch weiterer Genuss gehört, gibt es im Schloss guten Kaffee und hausgemachten Kuchen im Parkcafé der Lebenshilfe.

Einblicke: Schloss Molsdorf

Video: Einblicke: Schloss Molsdorf © Stadtverwaltung Erfurt / Simon Roloff

Besucher-Informationen

Öffnungszeiten

Dienstag – Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr (ganzjährig geöffnet)

Eintrittspreise

Erwachsene: 6,00 €
Ermäßigte: 4,00 €

Weiterführende Rubriken

Aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen im Zeitraum der nächsten 60 Tage

Julia Kneise. Rotkäppchen spricht

Ausstellung: 05.02.2023 10:00 – 04.06.2023 18:00

Vom 5. Februar bis 4. Juni zeigt das Schlossmuseum die Märchenausstellung „Rotkäppchen spricht“ mit zahlreichen Malereien von Julia Kneise. …

Eröffnung „Julia Kneise. Rotkäppchen spricht"

Veranstaltung: 04.02.2023 16:00 – 18:00

Am Sonnabend, dem 4. Februar, wird um 16 Uhr die neue Ausstellung „Rotkäppchen spricht" mit Malereien von Julia Kneise im Festsaal des Schlossmuseums Molsdorf …

Meldungen

Die fünf neuesten Meldungen aus dem Schloss Molsdorf

Alle Meldungen

Märchenhafte Ausstellung im Schloss Molsdorf

Pressemitteilung: 31.01.2023 15:10

Am Sonnabend, dem 4. Februar 2023, wird um 16 Uhr die neue Ausstellung „Julia Kneise: Rotkäppchen spricht“ im Festsaal des Schlossmuseums Molsdorf eröffnet. …

Ausstellung von Halina Kirschner endet

Pressemitteilung: 05.01.2023 13:24

Nur noch bis Sonntag, den 15. Januar 2023, ist die Ausstellung der Leipziger Künstlerin Halina Kirschner im Schlossmuseum Molsdorf zu sehen. …

Kinderweihnacht im Schlossmuseum Molsdorf

Pressemitteilung: 05.12.2022 15:11

Am Sonntag, dem 11. Dezember, findet um 11 Uhr im Schlossmuseum Molsdorf die diesjährige Kinderweihnacht statt. Gespielt wird das Puppenspiel „Die Weihnachtsgans …

Ausstellung von Halina Kirschner verlängert

Pressemitteilung: 17.10.2022 10:30

Die aktuelle Ausstellung „Das Huhn und die Harfe. Halina Kirschner“ im Schlossmuseum Molsdorf wurde verlängert und ist noch bis zum 15. Januar 2023 zu sehen. …

Medien

Die fünf neuesten Publikationen, Veröffentlichungen, … aus dem Schloss Molsdorf

Alle Medien

Einblicke: Schloss Molsdorf

Video: 20.08.2021 07:00

Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, der Direktor der Kunstmuseen Erfurt, stellt im Video das Schloss sowie die aktuelle Sonderausstellung „Mit Spaten, …

Park Café im Schloss Molsdorf geöffnet

Video: 18.06.2021 13:22

Seit heute ist das Park Café geöffnet. Von mittwochs bis sonntags von 11 bis 17 Uhr warten rund 50 Plätze auf Besucherinnen und Besucher. …

Schloss Molsdorf bekommt Schlosskonditorei

Video: 05.06.2020 08:00

Die Lebenshilfe Erfurt e. V. will ab Anfang 2021 im Schloss Molsdorf eine Konditorei betreiben, inklusiv Konditoren ausbilden und von dort aus ihre Einrichtungen mit …

Willkommen zur Langen Nacht der Museen 2018

Video: 24.05.2018 12:44

Am 25. Mai findet in Erfurt die Lange Nacht der Museen 2018 statt. Imke Beyers von der Kulturdirektion, die das Programm der Langen Nacht in Erfurt koordiniert, …