Meldungen

„Kulturknall“ mit freiem Eintritt in städtischen Museen

16.09.2020 13:02

Am Samstag, dem 19. September 2020, sind die städtischen Museen bei freiem Eintritt geöffnet. Im Rahmen von „Kultur flaniert“ bieten die Museen neben spannenden Rundgängen durch die Stadt und deren Ereignisorte auch die Möglichkeit, laufende Ausstellungen zu besuchen.

Weiterlesen

Foto in s/w von einem Rundbau im Plattenbaugebiet
© Gerald Große

DDR-Architektur im Podiumsgespräch

02.09.2020 08:38

Am Donnerstag, den 10. September 2020, findet um 19 Uhr in der Kunsthalle Erfurt ein Podiumsgespräch zum Thema „DDR-Architektur und Partizipation. Denkmal weiterdenken“ statt.

Weiterlesen

Ein Kulturhaus erzählt – Filmpräsentation in der Kunsthalle

28.08.2020 09:36

Im Rahmen der Ausstellung „Das Kulturwunder. Neue Perspektiven auf Geschichte und Werte“, die als Satelliten-Ausstellung zu „Zwei deutsche Architekturen 1949 – 1989“ gezeigt wird, findet am 2. September die Präsentation des Films „An der Saale hellem Strande“ statt. Der Film beginnt um 19 Uhr in der Kunsthalle am Fischmarkt 7.

Weiterlesen

Nahaufnahme: Frau an einem großen Bild mit Pinsel malend
© Jakob Adolphi

Luise von Rohden stellt in der Kunsthalle aus

12.06.2020 12:58

Der Erfurter Kunstverein zeigt im Jahr seines 30-jährigen Jubiläums in Kooperation mit der Kunsthalle Erfurt die junge Leipziger Künstlerin Luise von Rohden. Unter dem Titel Handzüge präsentiert sie ihre teils großformartigen Tuschezeichnungen auf Papier erstmals im musealen Kontext. Die Ausstellung öffnet am Sonntag, den 14. Juni 2020 um 11 Uhr und kann bis zum 26. Juli 2020 besucht werden.

Weiterlesen

Zwei Herren in einer Ausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Arnold Odermatt: Polizist, Photograph, Schweizer

13.02.2020 13:16

Die Kunsthalle Erfurt präsentiert erstmals in Mitteldeutschland eine Ausstellung zum Werk des 1925 im kleinen Schweizer Kanton Nidwalden geborenen Fotografen Arnold Odermatt – eine von Daniel Blochwitz kuratierte Auswahl seines Schaffens, das sich über ein halbes Jahrhundert erstreckte.

Weiterlesen

Ausstellungsende in der Kunsthalle Erfurt

21.01.2020 08:25

Am kommenden Sonntag, dem 26. Januar, enden die beiden aktuellen Ausstellungen „Aggroschaft. Marc Jung & The Gang“ und „Marcus Glahn. Was soll man?“ in der Kunsthalle Erfurt.

Weiterlesen

Ein leuchtender Totenkopf vor gespraytem Hintergrund
© Stadtverwaltung Erfurt

Freier Eintritt am 7. Januar in den städtischen Museen und Ausstellungen

06.01.2020 11:03

Am Dienstag, dem 7. Januar, öffnen die Erfurter Geschichts- und Kunstmuseen, das Naturkundemuseum und das Museum für Thüringer Volkskunde bei freiem Eintritt ganztägig ihre Türen. Besucht werden können die Sonderausstellungen und ständigen Sammlungen der Museen und Galerien.

Weiterlesen

Nächstes „Hügelkino“ in der Kunsthalle mit einer Satire auf den Kunstbetrieb

20.12.2019 10:26

Am Dienstag, dem 7. Januar 2020, lädt der Fachschaftsrat Kunst um 18:30 Uhr zum Hügelkino in die Kunsthalle ein. Dort wird das Jahr 2020 mit dem satirischen Drama „The Square – Eine Satire auf den Kunstbetrieb“ des schwedischen Filmregisseurs Ruben Östlund eingeleitet, das ein zynisches Porträt der Kunstwelt zeichnet. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Architektur im Fokus des nächsten „Redezeit“-Vortrags am Donnerstag

09.12.2019 11:09

Der nächste Vortrag der Reihe „Redezeit. Kunst in der Debatte“ findet am Donnerstag, dem 12. Dezember, um 18:30 Uhr statt. Dieses Mal steht die Architektur im Fokus des Abends. Die Berliner Architektin Heike Hanada spricht in der Kunsthalle Erfurt über „Monolithische Museumsbauten – Eine kulturelle Herausforderung“.

Weiterlesen


1 - 10 von 147