Bauhaus trifft VR

02.11.2019 10:00 – 03.11.2019 18:00

Eine virtuelle Rekonstruktion der Halle der Baugewerkschaften auf der Deutschen Bau-Ausstellung 1931

Ein Mann mit Virtueller Reality-Brille in einer Ausstellung
Collage: Bauhaus trifft VR Grafik: © Dr. Jörg Behrens
03.11.2019 18:00

Bauhaus trifft VR

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Angermuseum
Veranstaltungsort Angermuseum Erfurt, Anger 18, 99084 Erfurt

Willkommen in der Zeitmaschine! Durch eine aufwändige Virtual-Reality-Installation können Besucher des Angermuseums am 2. und 3. November das Wahrnehmungserlebnis von Architekturinteressierten aus dem Jahr 1931 nachempfinden. Anhand historischer Dokumente wurde eine von den Bauhäuslern Herbert Bayer und László Moholy-Nagy gestaltete Ausstellung, die in ihrem Informationsdesign wegweisend und ihrer Zeit weit voraus war, als interaktive Präsentation nachgebildet. Mit Hilfe einer VR-Brille können die Museumsgäste nun die innovativen Ideen der früheren Bauhausmeister in einer Simulation auf mehreren Ebenen erleben, die die Berliner Ausstellungshalle originalgetreu rekonstruiert und damit eine weitgehend authentische Nutzung dieses historischen Kommunikationsangebots ermöglicht. 

Eine Virtual-Reality-Erfahrung in Kooperation von Universität Erfurt und FH Erfurt.

Der Zugang ist kostenlos.