Konzertreihe „Connect“ mit dem Ensemble Via Nova und Gästen

31.05.2019 19:00 – 31.05.2019 21:00

Das auf zeitgenössische Kammermusik spezialisierte Ensemble präsentiert Konzertabende mit ganz unterschiedlichem Programm.

Fünf Musiker mit ihren Instrumenten
Ensemble via nova Foto: © Ensemble Via Nova
31.05.2019 21:00

Connect-Konzertreihe mit dem Ensemble Via Nova und Gästen

Genre Veranstaltung
Veranstalter Verein für Junge Musik e.V. in Kooperation mit der Kunsthalle
Veranstaltungsort Kunsthalle Erfurt, Fischmarkt 7, 99084 Erfurt

Termine und Gäste der Konzertreihe

31. Mai 2019
Ensemble Via Nova & Black Pencil

28. Juni 2019
Ensemble Via Nova & Tanz

27. September 2019
Ensemble Via Nova & Miet+

13. Dezember 2019
Ensemble Via Nova & Ensemble Mosaik

Das Ensemble Via Nova

Neue Wege beschreiten, sich auf Abwege begeben, das Unerwartete suchen. Ensemble Via Nova verlässt die tradierten Pfade der Musikgeschichte und widmet sich der Interpretation zeitgenössischer Kammermusik. In enger Zusammenarbeit mit Komponisten und Komponistinnen spielen die jungen Musiker und Musikerinnen neben bereits bestehenden Werken eine Vielzahl, oft dem Ensemble gewidmete, Uraufführungen. Dabei werden außergewöhnliche Projekte entwickelt, in welchen Elektronik und freie Improvisation integriert werden und szenische Elemente ihren Platz finden.

1994 von dem Weimarer Komponisten Johannes K. Hildebrandt gegründet, um selbstbestimmte und vielseitige Kammermusikprogramme zu entwickeln, hat sich „Ensemble Via Nova“ weit über die Landesgrenzen hinaus den Ruf eines exzellenten Kammermusikensembles erarbeitet. Gemeinsam und solistisch sind die Musikerinnen und Musiker regelmäßig auf Konzertpodien und Festivals in ganz Europa zu Gast. Höhepunkte der letzten Saison waren dabei Reisen nach Italien (Città di Castello), Großbritannien (London) und Südkorea (Daegu).

Das „Ensemble Via Nova“ widmet sich auch der Nachwuchsförderung. Als Mentoren-Ensemble des Landesjugendensembles für Neue Musik Thüringen und des Ensembles der Länder werden Workshops ausgerichtet.

Besetzung

Marianna Schürmann – Flöte
Moritz Schneidewendt – Klarinette
Nikita Geller – Violine
Daniel Gutiérrez – Violoncello
Neza Torkar – Akkordeon
Künstlerische Leitung: Johannes K. Hildebrandt