Kunstmuseen Startseite

Historische und zeitgenössische Kunst

Zu den Kunstmuseen zählen die städtisch verantworteten Einrichtungen Angermuseum, die Kunsthalle, Schlossmuseum Molsdorf und die Galerie Waidspeicher im Kulturhof Krönbacken.

Die Angebote der Museen und Galerien bieten Highlights für kulturtouristisch orientierte und kunstinteressierte Gäste. Auch den regional und lokal agierenden Akteuren der freien Kunstszene will man Podien zur Verfügung stellen, die die Möglichkeit zur Diskussion und Auseinandersetzung mit historischer und zeitgenössischer Kunst geben.

Meldungen

Die neuesten 5 Meldungen

Alle Meldungen

Kirchenruine unter blauem Himmel.
©  Ute Unger
Multimediales Jenseitsspiel in der Barfüßerkirche

20.06.2017 18:25

Die Barfüßerkirche als Teil des ehemaligen Franziskaner-Klosters bietet ab Sonntag, den 25.06., die Kulisse für das „Jenseitsspiel“. …

Aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen

Aktuelle Ausstellungen

Blumen im Weck-Glas, Muschel, Vogel liegend, 2 Konservendeckel,1 Dosenöffner
©  Hans P. Szyszka

„Stilles Leben“ – Malerei von Hans P. Szyszka

25.06.2017 10:00 – 27.08.2017 18:00

Die Kunstmuseen Erfurt präsentieren vom 25. Juni bis 27. August im Schlossmuseum Molsdorf die Ausstellung „Stilles Leben“ mit Malerei von Hans P. Szyszka. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Galeristen Peter Thoms aus Mühlhausen/Thüringen, dem langjährigen Förderer des Werkes von Hans P. Szyszka.

Ansehen

Luther in Kutte hält die Hand auf, ein Mann, rechts, reicht ihm eine Gabe.
©  Constantin Beyer, Weimar

Barfuß ins Himmelreich?: Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt

18.05.2017 10:00 – 12.11.2017 18:00

Einer der berühmtesten und mit Sicherheit folgenreichsten Bettelordenmönche war Martin Luther. Der Umstand, dass er 1505 als Student der Erfurter Universität dem streng observanten, jedoch gelehrten und der Welt zugewandten Orden der Augustinereremiten beitrat, bildet den Anlass, die Rolle der Bettelorden in der Geschichte der Stadt Erfurt zu thematisieren.

Ansehen

abstrakt gezeichnetes aufgeklapptes Buch
©  Alice Nikitinová/Galerie SVIT Prag

Alice Nikitinová – Visual Conversation

07.05.2017 11:00 – 02.07.2017 18:00

Mit ihren oft großformatigen Bildern, die (Alltags-) Gegenstände in nahezu reinen Farben und Flächen zeigen, besetzt Alice Nikitinová eine außergewöhnliche Position in der Kunst der Gegenwart.

Ansehen

Mann mit langem Haar und Barth trägt ein Lamm als Symbol für den sich opfernden Christus auf seinen Schultern.
©  Kunstmuseen der Landeshauptstadt Erfurt, Angermuseum, Inventar-Nr. 4411

Cranach vor und nach der Reformation

25.03.2017 10:00 – 25.06.2017 18:00

Ausstellung im Angermuseum, dem Kunstmuseum der Landeshauptstadt, mit Leihgaben aus Privatbesitz

Ansehen

Mann, kniend, mit erhobener linker Hand zum Schwur
©  Falko Behr

Harald Reiner Gratz: Luthers Stein in Schmalkalden und andere Merkwürdigkeiten der deutschen Geschichte

09.07.2017 10:00 – 03.09.2017 18:00

Zu Martin Luthers Leben gibt es wohl ebenso viele historische Daten wie legendäre Erzählungen, die bis ins 20. Jahrhundert hinein untrennbar mit seiner Biografie verbunden wurden. Diesem Gewirr aus Geschichte und Legenden hat sich der in Schmalkalden lebende und arbeitende Künstler Harald Reiner Gratz zugewandt.

Ansehen

Aktuelle Veranstaltungen