Meldungen

Ein Mann schaut in die Kamera
© Prof. Dr. Bernd Lindner

Buchpräsentation im Angermuseum Erfurt | Kunstmuseen Erfurt

15.02.2018 14:32

Am Dienstag, dem 20. Februar 2018, 18 Uhr, stellt Prof. Dr. Bernd Lindner aus Leipzig sein Buch „Nähe + Distanz. Bildende Kunst in der DDR“ im Angermuseum vor.

Weiterlesen

Schwarz-weiß Fotografie einer Frau
© Fotograf unbekannt

Neue Ausstellung im Grafikkabinett des Angermuseums: „Geist und Farbe – Winifred Zielonka (1929-2017). Eine anthroposophische Künstlerin in der DDR“ | Kunstmuseen Erfurt

14.02.2018 13:10

Am Donnerstag, dem 15. Februar, um 18 Uhr, wird im Grafikkabinett des Erfurter Angermuseum die Ausstellung „Geist und Farbe – Winifred Zielonka (1929-2017). Eine anthroposophische Künstlerin in der DDR“ eröffnet.

Weiterlesen

Gemalte Bäume
© Werkverzeichnis: Köcke 335

Rückkehr ins Angermuseum: Gemälde „Weiden II“ von Christian Rohlfs wieder in Erfurt | Kunstmuseen Erfurt

07.02.2018 12:00

Dem Förderverein „Freunde des Angermuseums“ e. V. ist es gelungen, am 1. Dezember 2017 in der Auktion 283 der Villa Grisebach (Berlin) ein bedeutsames Kunstwerk für das Angermuseum Erfurt zu ersteigern. Dabei handelt es sich um Christian Rohlfs „Weiden II“ (auch „Im Schanzengraben bei Weimar“ betitelt) von 1904. Dieses wird nun im Angermuseum ausgestellt.

Weiterlesen

Farbiges Bild eines Doms
© Bild: Franz Markau, Foto: Falko Behr

Franz Markau (1881-1968) – Aspekte seines Lebenswerkes: Eröffnung der Ausstellung am Samstag | Kunstmuseen Erfurt

25.01.2018 11:30

Das Angermuseum Erfurt eröffnet am Samstag, dem 27. Januar, um 16 Uhr, die neue Sonderausstellung „Franz Markau (1881-1968) – Aspekte seines Lebenswerkes“. Dabei spricht unter anderem der Enkel des Künstlers und Bearbeiter des Nachlasses von Franz Markau, Dr.-Ing. habil. Anselm Räder, ein Grußwort.

Weiterlesen

Person sitzt auf Stuhl und hält Schirm vor sich
© Ruprecht von Kaufmann

„Ruprecht von Kaufmann. Die Evakuierung des Himmels“: Eröffnung der Ausstellung am Samstag in der Kunsthalle | Kunstmuseen Erfurt

18.01.2018 14:35

Am Samstag, dem 20. Januar 2018, eröffnet in der Kunsthalle Erfurt die Ausstellung „Die Evakuierung des Himmels“ mit Arbeiten von Ruprecht von Kaufmann. Sie ist die erste große Präsentation des Erfurter Kunstvereins nach der Wiedereröffnung der Kunsthalle, mit der er diese komplett bespielt. 2014/2015 hatte er mit der Ausstellung „Christian Brandl. Suspence“ die wichtigste Institution für zeitgenössische Kunst in Thüringen in ihre Umbauphase geleitet.

Weiterlesen

Selbstbildnis von Erich Heckel in Schwarz-Weiß
© 2017 Nachlass Erich Heckel, Hemmenhofen Foto: Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Führung in der Heckel-Schau im Angermuseum Erfurt am Dienstag | Kunstmuseen Erfurt

12.01.2018 10:04

Am Dienstag, dem 16. Januar, um 17 Uhr, führt Judith Sünderhauf von der Universität Erfurt durch die Ausstellung „Erich Heckel – Handzeichnungen und Druckgrafik aus der Sammlung des Angermuseums“. Sie stellt ausgewählte Arbeiten auf Papier vor, die in der Regel in den Mappen der Grafischen Sammlung ruhen und die die Sonderausstellung für eine kurze Zeit ans Licht der Öffentlichkeit bringt.

Weiterlesen

Ausstellungsstück, das sich dreht und Projektionen an die Wand wirft
© Fernanda Caicedo

Erste Ausstellungseröffnung im neuen Jahr: „Materealität“ in der Galerie Waidspeicher | Kunstmuseen Erfurt

11.01.2018 13:10

Am Samstag, dem 13. Januar, um 19 Uhr, findet in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken die Eröffnung der ersten Ausstellung 2018 der Kunstmuseen Erfurt statt. Den Reigen im neuen Ausstellungsjahr eröffnet die Schau „Materealität. Über Transformationen des Greifbaren“, die bis zum 4. März Arbeiten von Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar vorstellt.

Weiterlesen


1 - 10 von 135