Meldungen

Links Maria mit dem Jesuskind, beide mit Heiligenschein. Rechts die drei Könige, die Geschenke darbieten. Um das Bild herum Spruchbänder.
© Angermuseum, Foto: Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Zwischen Weihnachten und Neujahr laden die Kunstmuseen zum Besuch ein | Kunstmuseen Erfurt

22.12.2016 08:37

Das Angermuseum Erfurt am Anger 18 präsentiert die Sonderausstellung „Ikonen – Das Sichtbare des unsichtbar Göttlichen“. Der Besucher darf sich auf einen abwechslungsreichen Einblick in die Ikonenkunst und die russische Liturgie, in das Sichtbare des unsichtbar Göttlichen, freuen. Die Ausstellung mit über 260 Exponaten zeigt erstmals die 2012 erfolgte Schenkung des Ehepaares Hedwig und Heinz Pohlen aus Aachen.

Weiterlesen

Schwarz-Weiss-Reproduktion eines Gemäldes, auf dem eine Dame im langen Kleid abgebildet ist.
© Bundesarchiv

Ausstellungsreihe der Kunsthalle Erfurt auf Schloss Molsdorf 2016 endet am 11. Dezember | Kunstmuseen Erfurt

09.12.2016 10:56

Am Sonntag, dem 11. Dezember, endet das Ausstellungsprojekt der Kunsthalle Erfurt auf Schloss Molsdorf „Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf“. Kuratorin Dr. Silke Opitz lädt an diesem Tag um 13 Uhr nochmals zum Ausstellungsrundgang ein.

Weiterlesen

Menschen beim Fechten
© Ulrike Theusner, Courtesy Galerie Rothamel, Erfurt und Frankfurt/Main

Wochenende der Grafik erlaubt Blick hinter die Kulissen des Angermuseums | Kunstmuseen Erfurt

11.11.2016 10:40

Jährlich am zweiten November-Wochenende findet auf Initiative der Leiterinnen und Leiter Grafischer Sammlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz das „Wochenende der Grafik“ statt. Zahlreiche Kupferstichkabinette und Grafische Sammlungen beteiligen sich bereits zum achten Mal, ermöglichen Einblick hinter die Kulissen musealer Arbeit und geben Auskunft zum Umgang mit Werken auf Papier. Auch das Angermuseum Erfurt ist Mitglied im Netzwerk.

Weiterlesen

Langer Tisch und ein Stuhl, mit Stoffbahn abgedeckt, dahinter, rechts, ein Vorhang an der Wand
© Sarah Westphal

Eröffnung der Ausstellung von Sarah Westphal | Kunstmuseen Erfurt

20.10.2016 11:34

Im Rahmen der Ausstellungsreihe der Kunsthalle Erfurt auf Schloss Molsdorf "Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf" wird am Samstag, dem 22. Oktober, 16 Uhr, die Ausstellung der Künstlerin Sarah Westphal (*1981) eröffnet.

Weiterlesen

Eine in den Boden eingelassene Marmor-Badewanne.
© Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Foto: Thomas Müller

Zwei Räume für sich allein – und von Paul Schultze-Naumburg: Ein konservativer Architekt des frühen 20. Jahrhunderts | Kunstmuseen Erfurt

05.10.2016 11:57

Im Rahmen der Ausstellungsreihe "Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf" findet am Sonntag, dem 9. Oktober um 16 Uhr der Vortrag "Zwei Räume für sich allein – und von Paul Schultze-Naumburg - Ein konservativer Architekt des frühen 20. Jahrhunderts" mit Dr. Ralf-Peter Pinkwart, Landesamt für Denkmalpflege Sachsen, statt.

Weiterlesen

Vase mit Kupferschmuck
© Wiebke Meurer und Michele Rochat

„Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf“ – Ausstellungsrundgang am Sonntag durch die Sonderausstellung im Schloss Molsdorf | Kunstmuseen Erfurt

18.08.2016 09:53

Am Sonntag, dem 21. August, 13 Uhr, lädt Kuratorin Dr. Silke Opitz zu einem Rundgang durch die Sonderausstellung „Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf" ein.

Weiterlesen

Fünf künstlerisch gestaltete Schmetterlinge auf Besteckstielen.
© Wiebke Meurer

Eröffnung der Ausstellung von Wiebke Meurer im Rahmen der Ausstellungsreihe „Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf“ | Kunstmuseen Erfurt

18.08.2016 09:34

Im Rahmen der Ausstellungsreihe der Kunsthalle Erfurt auf Schloss Molsdorf 2016 „Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf“ findet am Samstag, dem 20. August, 16 Uhr, eine weitere Ausstellungseröffnung statt.

Weiterlesen