Ausstellungen

unterer Teil des Plakats zur Ausstellungsankündigung
© Aitana Villanova

Art.Lab.Hügel – Künstlerische Arbeiten des Fachbereichs Kunst der Universität Erfurt | Kunstmuseen Erfurt

30.11.2019 19:00 – 12.01.2020 18:00

Studierende des Fachbereichs Kunst der Universität Erfurt setzen sich seit drei Semestern sowohl in der Theorie (Analyse von Ausstellungen, Ausstellungswesen) als auch in ihrer künstlerischen Praxis mit dem Thema Ausstellung auseinander. In einer eigenen Ausstellung zeigen sie die Ergebnisse dieser intensiven Arbeit.

Weiterlesen

Zeichnung einer Landschaft
© Stadtverwaltung Erfurt/Angermuseum Erfurt, Foto: Dirk Urban

Aufmunterung zur Kunst: Bartholomäus Bellermann und Heinrich Dornheim | Kunstmuseen Erfurt

17.11.2019 10:00 – 02.02.2020 18:00

Heinrich Dornheim hinterließ zahlreiche Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen, Ansichten der Stadt Erfurt und der näheren Umgebung, die seinen Ruf als Erfurter Landschaftsmaler der Zeit zwischen 1790 und 1830 begründeten. Als Wiederentdeckung wird neben den Bildern Dornheims auch das künstlerische Werk des Kaufmanns, Galeristen und malenden Kunstliebhabers Bartholomäus Bellermann vorgestellt, dessen Blick auch der Thüringer Landschaft galt. Dank der „Aufmunterung“ durch Statthalter Dalberg haben beide Maler die Kunst in Erfurt um 1800 beflügelt.

Weiterlesen

Frau sitzt einsam am großen Tisch und spilet mit Smartphone.
© Free-Photos auf Pixabay

Bildersucht & Cyberflucht | Kunstmuseen Erfurt

30.10.2019 10:00 – 12.11.2019 18:00

Vom 30. Oktober bis zum 12. November 2019 wird im Angermuseum, Anger 18, die Erlebnisinstallation „Bildersucht & Cyberflucht“ präsentiert. Sie zeigt einen Kubus, der von außen und innen zur Ausstellungsfläche für Monitore und Texttafeln wird. Das begehbare Innere des Kubus wird durch Wechselwirkungen zwischen Projektionen und Betrachtern zum direkten „Erleben“ des Themas einladen.

Weiterlesen

Zeitungscover
© Archiv P. Roessler

Bildermagazin der Zeit | Kunstmuseen Erfurt

30.08.2019 10:00 – 17.11.2019 18:00

Laszlo Moholy-Nagys und Joost Schmidts verlorenes Bauhaus-Buch – Ein Konstruktionsversuch. Ausstellung im Grafikkabinett

Weiterlesen

Viele Kinder rennen aus einer großen Schlosstür ins Freie
© Archiv des Schlossmuseums Molsdorf und Ch. Krause

Schlosskinder | Kunstmuseen Erfurt

25.08.2019 10:00 – 17.11.2019 18:00

Die Ausstellung thematisiert ein bisher kaum beachtetes Kapitel der Geschichte des Schlosses Molsdorf: seine Nutzung als Kinderheim „Rosa Luxemburg“ von 1951 bis 1958. Gemeinsam mit dem Schweizer Künstler Mats Staub wird eine aufwendige Bild-Ton-Arbeit entwickelt, welche die individuellen Erinnerungen der ehemaligen Erzieherinnen sensibel einfängt und aufarbeitet.

Weiterlesen


1 - 10 von 25