Made by us

22.07.2018 11:00 – 09.09.2018 18:00

Im Mittelpunkt der Ausstellung „Made by us“ von Saori Kaneko (Japan) und Richard Welz (BRD) steht die Auseinandersetzung mit Radioaktivität in unserer Umwelt.

Symbol- und Textelemente auf Schwarzweißgrafik
Kaneko/Welz: Made by us (Plakatmotiv) Foto: © Kaneko/Welz
09.09.2018 18:00

Made by us

Genre Ausstellung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Galerie Waidspeicher
Veranstaltungsort Galerie Waidspeicher im Kulturhof „Zum Güldenen Krönbacken“, Michaelisstraße 10, 99084 Erfurt

Saori Kaneko und Richard Welz

vor blauem Hintergrund heben sich in Weiß verschieden Pflanzen und Gräser ab
Bild: Kaneko-Welz: Made by us Horizont Cyanotypie Bild: © Kaneko / Welz

Saori Kaneko und Richard Welz haben sich insbesondere mit Fukushima und den überformten Uranabbaustätten der Wismut in Thüringen (Ronneburg) auseinandergesetzt. Während sich Richard Welz fotografisch (analog) und filmisch der Thematik genähert hat, befasst sich Saori Kaneko vor allem zeichnerisch mit ihr. Ihr konzeptueller Ansatz widerspiegelt sich auch in der Form Präsentation, die die Besucher/-innen u. a. mit 3-D-Effekten überrascht.

Eröffnung

21.07.2018, 19:00 Uhr

Begleitprogramm

Führungen
7. August, 16:30 Uhr (erster Dienstag im Monat, eintrittsfrei)
14. August, 16:30 Uhr
4. September, 16:30 Uhr (erster Dienstag im Monat, eintrittsfrei)

Vortrag
28. August,19:00 Uhr
Saori Kaneko und Richard Welz:
Vom Umgang mit Radioaktivität am Beispiel des Uranzyklusses in Thüringen
eintrittsfrei

Finissage

9. September
16:00 Uhr öffentliche Führung
17:00 Buchpräsentation
Saori Kaneko u. Richard Welz
Philipp Valenta
eintrittsfrei