Veranstaltungen

Darstellung der heiligen Familie, Maria, Joseph und das Christuskind im unteren Teil, oben die darstellung der drei heiligen Könige. Ikone in Braun-Gold-Tönen.
© Angermuseum Erfurt, Schenkung Hedwig und Heinz Pohlen, Aachen © Angermuseum Erfurt, Foto: Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Es weihnachtet sehr – Die Geburt Christi in der Ikonenmalerei | Kunstmuseen Erfurt

13.12.2016 18:30 – 13.12.2016 19:30

Vortrag mit Dr. Karin Kirchhainer, Lehrbeauftragte am Institut für Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte am Fachbereich Evangelische Theologie der Philipps-Universität Marburg.

Weiterlesen

Farbige Ikone.
© Angermuseum Erfurt, Sammlung Hedwig und Heinz Pohlen, Aachen, Inv. Nr. 2012-16-31. Foto: Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Mit Fräulein Funkel auf den Spuren des heiligen Nikolaus | Kunstmuseen Erfurt

06.12.2016 16:00 – 06.12.2016 18:00

Wer war dieser heilige Nikolaus und warum putzen wir unsere Schuhe bevor er sie in der Nacht mit lauter Leckereien befüllt?

Weiterlesen

Engel in rotem Gewand auf gelben Grund.
© Moskau, Tretjakow-Galerie

Fenster in die Ewigkeit: Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Ikonen – das Sichtbare des unsichtbar Göttlichen" | Kunstmuseen Erfurt

08.11.2016 18:30 – 08.11.2016 19:30

Präsentation (mit Musik) von Pfarrer Walter Martin Rehahn, Halle, Freier Autor und Dozent mit Lehrauftrag für Christliche Archäologie und Kirchliche Kunst an der Theologischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Weiterlesen

Frontalansicht eines Schlosses, blauer Himmel
© Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Rudolstadt

„Das Schloss und ich, wir grüßen Sie…“: Maria von Gneisenau und Rainer Maria Rilke | Kunstmuseen Erfurt

19.06.2016 16:00 – 19.06.2016 17:00

Der Vortrag von Silke Opitz im Rahmen der Ausstellungsreihe „Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf“ thematisiert erstmals das Verhältnis der Gräfin Gneisenau zu dem Dichter und Schriftsteller Rainer Maria Rilke (1875-1926). Beide hatten sich 1906 in Godesberg kennengelernt.

Weiterlesen

Großer Chor in roter Chorkleidung mitten im Grünen
© Humboldt-Universität zu Berlin

A-cappella-Konzert im Schlosspark Molsdorf | Kunstmuseen Erfurt

21.05.2016 16:00 – 21.05.2016 17:00

Der Chor der Humboldt-Universität zu Berlin unter Leitung von Carsten Schultze gastiert am Samstag, dem 21. Mai, 16 Uhr, im Molsdorfer Schlosspark. Bei schlechtem Wetter wird das Chorkonzert in der St. Trinitatis Kirche stattfinden.

Weiterlesen